Datenschutzerklärung

zwischen Nutzer, Anwender, Interessent, Käufer
nachstehend "Kunde" genannt

und

Akrobatia Versicherungsmakler UG (haftungsbeschränkt), Aurbacherstr. 2 in D-81541 München
nachstehend "Vermittler" genannt


Datenschutz

Der Vermittler nimmt den Schutz der privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG verwendet. Unsere Webseiten sowie unser sonstiger Internetauftritt können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Weitere wichtige Informationen finden Sie auch in den Internet- und Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wenn Sie den Dienst des Vermittlers nutzen, erkennen Sie die Geltung dieser Datenschutzerklärung - ausdrücklich auch ohne Unterschrift -, an. Wenn Sie nicht an diese Datenschutzerklärung gebunden sein möchten, dürfen Sie diesen Service nicht nutzen. Der Vermittler ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die in der aktuellen Form gültige Datenschutzerklärung steht Ihnen jederzeit in unserem Webportal zur Verfügung. Es obliegt Ihnen, sich in regelmäßigen Abständen über eine veränderte Datenschutzerklärung auf unseren Seiten zu informieren.

 

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Webseite) fallen nicht darunter. Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Wenn man sich für eine Registrierung entscheidet, sich also als Mitglied (registrierter Benutzer) anmeldet, kann man im individuellen Benutzerprofil persönlichen Informationen hinterlegen. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Registrierung die Angabe eines Namens - unter dem man als Mitglied geführt wird und der nicht mit dem realen Namen übereinstimmen muss - und die Angabe der E-Mail-Adresse, an die das Kennwort geschickt wird, aus. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Wir nutzen die persönlichen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Webseiten und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

 

2. Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden die von Ihnen im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten sowie personenbezogene Daten, die im Rahmen der Durchführung unserer Dienste entstehen, zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Durchführung der von Ihnen beanspruchten Dienste. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung solcher Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Weitergehende Bestimmungen und Haftungen entnehmen Sie bitte zu den Ausführungen der Internet- sowie den AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen). Im Sinne eines optimierten Datenschutzes ist die Angabe eines Telefonkontaktes (Telefon-Nr. mit Vorwahl oder Handy) erforderlich. Mit einem kurzen fernmündlichen Abgleich Ihrer Daten wird sichergestellt, dass diese auch von Ihnen persönlich eingegeben, bzw. autorisiert sind. (Ohne Angaben Ihrer Telefon-Nr. mit Vorwahl ist eine Weiterleitung bzw. Weiterbearbeitung nicht möglich). Die vom Kunden eingegebenen persönlichen Daten werden gespeichert und weiterverarbeitet. Auf Wunsch wieder gelöscht (Hinweis gemäß § 28 Abs. 1 BDSG). Für die zur Bearbeitung der Anfragen und notwendige Nutzung und Weitervermittlung seiner Daten an Dritte für Beratungszwecke erteilt der Kunde seine Einwilligung mit Abgabe und Absendung bzw. durch die Eingabe mit " Absenden " erklärt sich der Kunde hiermit - ausdrücklich auch ohne seine Unterschrift – einverstanden. (§ 3 TDDSG).

Es gelten nachfolgende Besonderheiten, in die Sie mit Ihrer Registrierung einwilligten: Gegen Ihren ausdrücklichen Willen werden wir Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus, z.B. zum Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung, nicht verarbeiten. Sofern Sie wünschen, dass wir Ihre Daten zur Beratung und Werbung verwenden oder Sie freiwillig und ausdrücklich erklären, dass wir – zur Optimierung der Services - Ihre Daten zu Marktforschungszwecken oder in sonstiger Weise verwenden dürfen, können Sie diese Erklärung jederzeit per Email unter Angabe Ihres Namens widerrufen.

Sofern im Einzelfall eine datenschutzrechtliche Einwilligung in eine weitergehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten zwingende Voraussetzung zur Nutzung eines Dienstes ist, ist bei minderjährigen Vertragspartnern erforderlich, dass der Minderjährige sich der Konsequenzen seiner Einwilligung bewusst ist und deren Bedeutung versteht.

Erhebungen beziehungsweise Übermittlungen persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen unserer Tätigkeit und zwingender Rechtsvorschriften.


3. Einsatz von Cookies
Wir setzen Cookies - kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen - ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

 

4. Recht auf Widerruf
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie das Recht auf jederzeitigen Widerruf mit der Wirkung für die Zukunft gemäß §3 Abs. 6 des Teledienstesdaten-Schutzgesetzes (TDDSG). Für eine vollständige Löschung der Benutzerseiten wenden Sie sich bitte an den Webmaster.


5. Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.


6. Fragen und Kommentare
Bei Fragen und für Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per Mail an uns. Die Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

 

7. Sicherheitshinweis
Der Vermittler ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von dem Vermittler nicht gewährleistet werden, so dass der Vermittler bei vertraulichen Informationen den Postweg empfiehlt.

 

8. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


9. Rechtsgrundlagen
Rechtsgrundlage bilden unsere Internet-Nutzungsbedingungen und AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) in der jeweils gültigen Form.


10. Schlussbestimmung
Sollte eine Bestimmung unrichtig oder unwirksam sein, so ist diese unwirksame Bestimmung dem Sinne nach in eine wirksame Bestimmung zu ersetzen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden durch die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen hiervon nicht berührt und behalten ihre Gültigkeit.


ZD Datenschutzerklärung 03.09.2012